Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP Systemvoraussetzungen

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Chriz-M

Chriz-M (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2005, aktualisiert 15.11.2005, 26204 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Leute!
Ich wollte bei einem Bekannten Windows XP installieren. Nun wollte ich vorher mal erfragen welche Systemvoraussetzungen XP hat...
Hab nirgends was gefunden zu diesem Thema, also bin ich dankbar für jede Hilfe!

Original war ME drauf, aber das ist ja nun der gößte Müll...

Danke schonmal im vorraus.
Chriz
Mitglied: MetalHeart
14.11.2005 um 17:14 Uhr
Hallo Chris,


Hab nirgends was gefunden zu diesem Thema,
also bin ich dankbar für jede Hilfe!

Es ist klar, dass man nur was finden kann wenn man danach sucht....

http://www.google.de/search?hl=de&q=Windows+XP+Systemanforderungen& ...

ergibt:

http://www.michael-prokop.at/computer/windows.html (3. Link von Oben!!!)

und da steht:


Windows XP Systemanforderungen:
Whistler Personal
CPU

Maximum number - 1
Minimum speed - 233 megahertz (MHz)
Recommended speed - 300 MHz
RAM

und so weiter.......


Ich gebe zu es steht weiter unten, aber es steht da......

Kleiner Tipp nebenbei: Don't ask dumb questions, ask google......

Sorry, nicht persönlich nehmen.... Ich hab die Info in 2 Min gefunden und das ist mit Sicherheit weniger Zeit als du für dein Post gebraucht hast...
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
14.11.2005 um 18:42 Uhr
Hier nochmal vom Hersteller selbst.
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;314865
Nur lesen musst noch selbst

Außerdem stehts auch auf jeder XP-CD drauf.
Naja, auf den selbstgebrannten nicht, aber auch da ist im Rootverzeichnis eine README.HTM.
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
14.11.2005 um 19:29 Uhr
Mein Tipp:

Mindestens 500 MHz Pentium mit 128 MB Speicher (256 sind besser).
So 10GB HDD sollten da sein, sonst wird es später mal eng.
Ordentliches Board ohne Shared Memory für die VGA und es geht.
Bitte warten ..
Mitglied: Chriz-M
14.11.2005 um 21:05 Uhr
Danke für eure Hilfe!
Auch wenn sich einige Leute manchmal auch die Kommentare sparen können.
Ich habe auch gegoogelt, aber auf anhieb nichts gefunden und auch unter microsoft.de war die Suche erfolglos.
Trotzdem Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: tueftler2
15.11.2005 um 11:24 Uhr
Hy Chriz,
also ich habe XP in der home Version auf einem Pentium 166MMX PC laufen. Idealerweise schaltest Du den ganzen Graphikquatsch ab un nutzt die "herkömmlichen" windows Einstellungen für den Desktop. Dann läuft er locker mit 64 MB RAM. Als Speicherplatz auf der HDD brauchst Du zur Installation ca. 600 MB, die Du aber später, so ohne Hilfe-dateien und den ganzen XP Schnickschnack auf 480 verringern kannst.
Gruß und viel Erfolg
der Tüftler
Bitte warten ..
Mitglied: Chriz-M
15.11.2005 um 12:18 Uhr
Aufm 166... gut. Mein Bekannter hat nen P2 700Mhz meinte er...
Dann dürfte ich wohl keine Probleme haben. HDD Kapazität ist auch ok.
Das einzige was ich jetzt nicht weiß ist der RAM...
Trotzdem Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: tueftler2
15.11.2005 um 12:23 Uhr
Hy Chriz,
wie geschrieben, ohne den Graphikzoo langen 64 MB aus. Mehr ist immer besser !
Ein P2 700 ??? Soweit mir bekannt geht die P2 Serie bis 500 Mhz. Ist wohl bei 700schon ein P3, der keine probleme machen sollte.
Gruß
der tüftler
Bitte warten ..
Mitglied: Marc80
15.11.2005 um 13:16 Uhr
Wie lange braucht der den dann zu Booten?

Meine Schwester hat 1200 Mhz, 128 MB ram und Windows XP Home.

Es leuft zwar, aber eben erst geschlagene 6,3 Minuten nach dem einschalten.


Aber auf nem 700 Mhz sollte es bei der Install keine probs geben. (Sollange alles Win XP kompatibel ist und auch Win XP Treiber da sind.)
Bitte warten ..
Mitglied: Chriz-M
15.11.2005 um 13:48 Uhr
Ja könnte dann auch ein P3 sein, hab mir das selber noch nicht angesehen... und bloß die angaben bekommen...
Ja das booten wird dann schon etwas dauern. Aber die Hauptsache ist das XP läuft stabil... weil das ME was im Moment drauf ist nur abkackt...
Mal noch ne dumme Frage... Die Hilfe Dateien entferne ich ja unter Software oder?
Aber wie deaktiviere ich alle Ressourcen schluckenden Grafiksachen???
Bitte warten ..
Mitglied: tueftler2
15.11.2005 um 16:03 Uhr
Hy Leuts,
also zwecks Boot-zeit:
Wenn die Kiste 6 min. braucht, dann würde ich mal die Registry durchschauen (lassen) vielleicht mit dem RegCleaner Programm (mich dazu evtl direkt anmailen, ist ein kleines aber wirksames Tool, was die Registry reinigt, wie der Name schon sagt)
dann alles aus dem Autostart rauschmeißen, was nicht gebraucht wird (z.B. die vielen klienen Icons rechts unten)
und dann unter http://www.xp-antispy.org den XP-antispy 3.9.5 installieren und einfach alles anhaken (fürs Surfen nur JavaScript und ActiveX drinlassen, wenns unbedingt sein muß, seht ihr dann, wenn die Seiten nicht geladen werden).
Papierkorb und Temp und Temporary Internet Files und Cookies regelmäßig löschen, die brauchen nur Platz und schicken höchstens Bill Gates irgendwelche Infos (Am besten ganz auf Internet Expolrer verzichten und Firefox http://www.firefox.browser.de installieren)
Zur Graphik den Active Desktop deaktivieren und auf tolle Bildchen verzichten.
Mein XPPro braucht zum Start ca. 40 sec.
Die Hilfedateien suchst Du unter Suchen mit *.hlp und schmeißt sie einfach raus (löschen)

Viel Erfolg
der tüftler
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...