Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Druckertreiberinstallation unter Windows 7 - XP

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: r00t-1337

r00t-1337 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.03.2014 um 09:01 Uhr, 2075 Aufrufe, 10 Kommentare, 1 Danke

Moin Zusammen,

wir haben etliche Drucker bei uns getauscht und verwenden Momentan hierfür den Treiber für den alten Drucker.
Wir müssen diesen aber zwingend gegen den neuene Treiber tauschen.

Die Drucker sind auf einem 2008 R2 Srv. bereitgestellt.

Meine Frage:

Wenn ich den Treiber am Server austausche, fragt Windows 7 bei der Installation des Treiber das Admin-Kennwort ab.
Jemand eine Idee wie wir das umgehen.

Skript? GPO?

Danke für eure Hilfe
Mitglied: emeriks
19.03.2014 um 09:20 Uhr
Hi,
der Treiber kann nur von Benutzern mit entsprechenden Berechtigungen aktualisiert werden. Entweder Du machst die Benutzer an den PC vorrübergehend zu Hauptbenutzer (per GPO) oder Du erlaubst diesen Benutzern vorübergehend, dass sie Treiber installieren dürfen (ebenfalls per GPO).

E.
Bitte warten ..
Mitglied: r00t-1337
19.03.2014 um 09:26 Uhr
Moin,

ich würde es dann damit probieren: "Du erlaubst diesen Benutzern vorübergehend, dass Sie Treiber installieren dürfen"

Wo wird das eingestellt?

Danke dir!
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
19.03.2014 um 09:36 Uhr
Moin,

dies wüsste ich auch gerne.
Meine Erfahrung:
PS=2012R2, Clients=XP und Win7 (Win8.1 wird gerade ausgerollt, aber noch zu wenig Erfahrung):
Bei HP-Drucker, egal welches Modell) werden den Clients automatisch die Treiber installiert, egal was für Rechte der User hat, wobie ich einschränken möchte, dass wir vornehmlich UPD-Treiber nehmen, nur bei Color-Druckern nehmen wir den in Windows installierten.
Bei Canon-Kopierern (die aber nur als Drucker eingebunden werden) klappt das nicht.
Vielleicht bringt es dem TE was, aber für (m)eine Erleuchtung wäre ich auch sehr dankbar.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
19.03.2014 um 09:46 Uhr
Zitat von r00t-1337:

Moin,

ich würde es dann damit probieren: "Du erlaubst diesen Benutzern vorübergehend, dass Sie Treiber installieren
dürfen"

Wo wird das eingestellt?

Danke dir!

neue GPO
Computerkonfiguration
Richtlinien
Windows Einstellungen
Sicherheitseinstellungen
Lokale Richtlinien
Zuweisen von Benutzerrechten
Laden und Entfernen von Gerätetreibern


Doch Vorsicht! Schau auf einem vorhandenen Client nach, wer da per default alles drin steht. Diese auch in die GPO mit aufnehmen und dann zusätzlich jene, welche zusätzlich rein sollen.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: d----b
19.03.2014, aktualisiert um 11:45 Uhr
Hi,

durch Anpassung der Point-and-Print-Einstellungen, kannst Du normalen Benutzern die Installation von Druckertreibern erlauben. Hier gibt's dazu eine Anleitung:
http://blog.bistron.eu/active-directory/gruppenrichtlinien/point-and-pr ...

EDIT: Typo
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
19.03.2014 um 11:05 Uhr
Zitat von d----b:

Hi,

durch Anpassung der Point-and-Print-Einstellungen, kannst Du normalen Benutzern die Installation von Druckertreibern zu erlauben.
Hier gibt's dazu eine Anleitung:
http://blog.bistron.eu/active-directory/gruppenrichtlinien/point-and-pr ...

Ich probiere es aus, vielen Danke
Bitte warten ..
Mitglied: r00t-1337
19.03.2014 um 12:17 Uhr
Moin Zusammen, danke für die Antworten - ich probiere es auch heute / morgen mal aus.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.03.2014 um 01:07 Uhr
Probier es doch gleich so, wie man es machen sollte: Sicherheit eben nicht aufweichen, sondern Druckertreiber per Computer-GPO verteilen: http://oit.ncsu.edu/unity-lab-environment/adding-wolfcopy-printers

PS: emeriks, Power users gibt es nicht mehr, bereits seit Vista nicht mehr - bei xp schon, aber man sollte die Finger davon lassen, da sich diese im Handumdrehen selbst zu Admins promoten können.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
20.03.2014, aktualisiert um 12:19 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

Probier es doch gleich so, wie man es machen sollte: Sicherheit eben nicht aufweichen,
Hi DWW,

wo wird denn bei der Änderung der Point-and-Print-Einstellung die Sicherheit aufgeweicht?
Hier dürfen die User doch nur vom Admin vorgegebene Druckertreiber installieren und dann können diese auch beschränkt werden:
Steuern der Sicherheit bei der Druckertreiberinstallation

Ich verteile diese Drucker anschließend per GPO an die User/Computer. Damit ist der gemeine Endbenutzer nur noch zum Drucker da, nicht mehr zum Drucken einrichten.

Selbst eine Anpassung des Treibers merkt der User kaum, da es beim nächsten Druckjob automatisch ausgeführt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.03.2014, aktualisiert um 12:35 Uhr
Moin Goscho.

Ich bezog mich eher auf die Idee mit den Hauptbenutzern und die Idee, generell Treiberinstallationen zu erlauben, welche genannt wurden. Und da es selbst bei P&P-restrictions Sicherheitslücken gibt (wie z.B. (evtl. vom Benutzer initiiertes) Vorgaukeln falscher Identitäten von Printservern), würde ich meine Methode (computergebundene Zuweisung) als am sichersten und ebenso einfachsten ansehen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...