Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Hilfe bei Laptopwahl für Chef

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: cse

cse (Level 2) - Jetzt verbinden

24.02.2015, aktualisiert 13.03.2015, 2592 Aufrufe, 69 Kommentare, 2 Danke

Hi Kollegen,

der große Chef bei will einen neuen Laptop, weil ihm sein alter (neuer) nicht zusagt, obwohl wir den zusammen vor 6 Monaten ausgewählt haben (so sind Sie eben die CEOs).
Wie auch immer, aktuell hat er den HP Spectre 13... an sich ein echt schickes Gerät.

Nun ist ihm das jetzt zu groß, das Touchpad ist schlecht ...

Ich bin also auf der Suche nach einem Laptop mit folgenden Anforderungen:


- 11-12,5 Zoll
- so flach es geht
- flink, mit i5 oder so
- 4GB RAM min
- SIM-Modem
- Mattes Display
- Metallgehäuse


Habt ihr dazu ein oder zwei Vorschläge?
Sollte ein normaler Laptop sein, ohne Abnehmbares Display, also kein Laplet oder Tabtop

Die Toshiba Satellites scheinen nicht schlecht zu sein, aber wirken irgendwie dick. Oder auch dei Dell Latitude E7xxx, ader Lenovo TP Yoga. Aber bei 2cm scheint die untere Grenze für Dicke erreicht zu sein.


Danke schon mal im Vorraus,

cse
69 Antworten
Mitglied: aqui
24.02.2015, aktualisiert um 14:17 Uhr
Für "große" Chefs gibts da doch nur eine Wahl und das ist ein MacBook Air !!!
Bitte warten ..
Mitglied: cse
24.02.2015 um 14:19 Uhr
haha

ja das will er auch - ist ein großer Apple-Fan, nur ist Apple nicht gewünscht seitens Zentral-IT.
Was ich über Appel PCs weiß: deren Logo ist ein angebissener Apfel - sowas möcht ich dann ungern unter meiner Fuchtel haben.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
24.02.2015 um 14:21 Uhr
Moin,

eher mal was wertstabiles mit kleinerem Display? Würde ich mir mal das Epson HX-20 anschauen ... da hat er lange Freude dran!

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
24.02.2015, aktualisiert um 14:29 Uhr
Hi,

gebe aqui 100%ig recht, eigentlich wollen sie immer so was haben. Und das muss man den Mac`s lassen, nice sind sie wirklich, und da kommt kaum einer ran.
Jedoch kommt später dann die Tastatur ( - wo ist meine Entf.-Taste etc.) und sonstige Unzulänglichkeiten (z.B. Dockingstation).

Hab grad ein HP-Revolve810 vor mir, auch recht schick, vielleicht mal anschauen! Das "löst" grad unsere MacBooks ab.
Wurde mir u.a. empfohlen von einer bekannten Firma, die sich sehr viele angeschaut haben und sich für o.g. Modell entschieden haben (Vertrieb wurde mit 2000 Stk. davon ausgestattet.) Konnte bislang noch nicht viel finden, was mir nicht gefiel.
Ist jedoch mit drehbaren Display und Touch (und auch erst mit win8 zu bekommen).

greetz
Ravers

P.S.: Mac mit Windows ausstatten und du hast ruhe. Performance etc. ist vermutlich eh recht egal.
Bitte warten ..
Mitglied: gilligan
24.02.2015 um 14:32 Uhr
Mach dich nicht unglücklich, ich würde ein HP EliteBook Folio 1020 nehmen..

Gruß,
Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
24.02.2015 um 14:38 Uhr
Zitat von gilligan:

Mach dich nicht unglücklich, ich würde ein HP EliteBook Folio 1020 nehmen..
Ja, oder wenn's noch kleiner (11") sein soll, dann das Elite X2 1011 (Tablet mit Dock).
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.02.2015, aktualisiert um 14:44 Uhr
nur ist Apple nicht gewünscht seitens Zentral-IT.
Ha ha ha...und das lässt ein "Chef" sich gefallen oder nimmt das so hin. Komischer Cheffe... ?!
Und auch wenn, mit Bootcamp kann man ja auch Winblows auf das MacBook spielen und alles ist wieder gut mit der Zentral IT !!
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
24.02.2015 um 14:44 Uhr
Hi,
ich kann HP-Elitebook empfehlen.
Hatte bis Dato 2 von den Dingern im Einsatz, nicht soo preiswert, den Preis aber wert.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
24.02.2015 um 14:51 Uhr
Sers,

Hab aktuell ein E7440 mit i7. Macht gut was her, aber mit dem Mauspad wird dein Chef genauso unglücklich sein wie mit dem Spectre. Zumindest ein TrackPoint wäre noch dabei. In ein paar Wochen müssten dann auch die Gen5 Intel CPUs bei den Latitudes auftauchen. Bei den Inspiron Notebooks gibt es die ja schon.

SIM Modem... Braucht er das wirklich? Wäre es für den mobilen Internetzugang nicht sinnvoller hier einfach ein Bluetooth Pairing mit seinem Smartphone zu machen?
Wenn die Konzession beim SIM Modem in Ordnung ist, dann stell ihm doch mal ein MS Surface 3 Pro mit der guten Tastatur hin. Das sollte genau passen.

Oder eben wirklich das MacBook Air. Dann musste bei Bedarf eben einen Haufen Programme via RemoteApp oder sonstigem auf die Kiste bringen. Wobei ich persönlich kein Fan davon bin.


Alternativ, um das Pferd ganz anders aufzuzäumen:
Was passt ihm an dem Touchpad nicht? Die Dinger sind was das Verhalten angeht ja fast komplett frei programmierbar.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
24.02.2015, aktualisiert um 14:54 Uhr
ich kann HP-Elitebook empfehlen
Ich eigentlich nicht mehr. Habe mir von der letzten Serie ein 12- und ein 15-Zoll-Modell gekauft gehabt - die Displays sind gruselig dunkel, zum Arbeiten eigentlich unzumutbar. Und irgendwie bleibt auch das Bauchgefühl nicht aus, dass es mit dieser HP-Sparte den Bach runtergeht ...

LG, Thomas

p.s.:

dann stell ihm doch mal ein MS Surface 3 Pro mit der guten Tastatur hin

Nix Halbes - Nix Ganzes
Bitte warten ..
Mitglied: joehuaba
24.02.2015 um 14:55 Uhr
Zitat von aqui:

> nur ist Apple nicht gewünscht seitens Zentral-IT.
Ha ha ha...und das lässt ein "Chef" sich gefallen oder nimmt das so hin. Komischer Cheffe... ?!
Und auch wenn, mit Bootcamp kann man ja auch Winblows auf das MacBook spielen und alles ist wieder gut mit der Zentral IT !!


Das ist richtig, allerdings kommt zum Schluss doch wieder die Meckereien von wegen: wo ist die Taste, wo ist die andere Taste, blablabla.
Sind hald normale User und keine IT´ler ;)

Macbooks sind toll, vorallem zum Entwickeln und Coden etc.
Meiner Meinung haben sie aber für "normale User zum normal Arbeiten" in einem großen Firmennetzwerk nichts zu suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: sk-it83
24.02.2015 um 14:59 Uhr
Zitat von orcape:

Hi,
ich kann HP-Elitebook empfehlen.
Hatte bis Dato 2 von den Dingern im Einsatz, nicht soo preiswert, den Preis aber wert.
Gruß orcape

Dem schliesse ich mich an.
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
24.02.2015 um 15:11 Uhr
Hallo,

schau` Dir mal das Dell XPS 13 an. Hat in der letzten ct eine absolut top Bewertung erhalten. Das Display soll unschlagbar sein.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: cse
24.02.2015 um 15:23 Uhr
Hi,

wow, so viele Antworten ;)

um mal auf die Fragen einzugehen:

SIM-Modem oder halt SIM-Slot und warum nicht übers Handy: er ist ständig am Telefonieren, der Akku ist also sowieso immer runter, da isses nicht so witzig noch darüber zu surfen. Und die Sticks sind ihm "zu groß"...

Apple: ja man könnte das Windows emulieren, is aber auch doof irgendwie. und er ist nur reginal CEO, da gibts noch einige über ihm


DELL XPS 13 scheint echt nicht schlecht..,. auch viele von den anderen Modellen die genannt wurden, teilweise echt heftig. Da kauf ich sonst 2-3 inklisve Docking...

Vielen Dank an alle... mal kucken was es wird ;)
Bitte warten ..
Mitglied: gilligan
24.02.2015 um 15:45 Uhr
Je nachdem wie euer Einkauf so abläuft könnt ihr z.B. bei HP ja noch ein paar Clientrechner dazuordern, euer HP Partner der das Zeugs verkauft macht ne Quote und so ein Elitebook wird i.d.R. bei den Modellen gut rabattiert...
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
24.02.2015, aktualisiert um 15:59 Uhr
@keine-ahnung
Hallo Thomas,
- die Displays sind gruselig dunkel, zum Arbeiten eigentlich unzumutbar.
kann ich nun wieder überhaupt nicht behaupten.
Bei mir laufen die Dinger nur noch mit Debian und bei den richtigen Grafkeinstellungen Null Probleme.
Dann sind da natürlich auch die verschiedensten Grafikkarten verbaut, ein aktueller Treiber sollte das denn schon sein.....
..und...
..Du bist ja nun auch nicht mehr der Jüngste, vielleicht hat auch Dein Optiker geschlampt und Dir beim letzten Dioptientest ´ne selbsttönende Brille aufgedreht...
Und irgendwie bleibt auch das Bauchgefühl nicht aus, dass es mit dieser HP-Sparte den Bach runtergeht ...
Wenn Du alles meiden willst, was in der freien Wirtschaft mal so in die Krise gerät, brauchst Du fast nichts mehr kaufen.
Gruß Peter
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
24.02.2015 um 16:08 Uhr
.Du bist ja nun auch nicht mehr der Jüngste, vielleicht hat auch Dein Optiker geschlampt und Dir beim letzten Dioptientest ´ne selbsttönende Brille aufgedreht
Mist, das würde es erklären ... !
Ansonsten habe ich gegen die Teile incl. der chassis und docking-stations nichts zu meckern ... so, muss zum Optiker!

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: AdminKnecht
24.02.2015 um 17:04 Uhr
...ThinkPad Carbon X1? Heißes Teil....
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
24.02.2015 um 18:08 Uhr
Zitat von cse:
DELL XPS 13 scheint echt nicht schlecht..,. auch viele von den anderen Modellen die genannt wurden, teilweise echt heftig. Da kauf
ich sonst 2-3 inkl. Docking...

Sind dann aber auch gescheite Notebooks. Leider hat auch im mittleren Segment 7-1000 die Qualität der Notebooks seit dem "an jeder Ecke gibt es ein 300€ Notebook Wahn" ziemlich nachgelassen. Wirklich gute Geräte bekommst du erst in dem Preisbereich und imho ist das XPS13 - wenn die Größe OK ist, ein Optimum - leider ist das 15er nicht so durchdacht... fängt bei den Lautsprechern an und hört beim fehlenden Netzwerk nicht auf :/
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
24.02.2015 um 18:21 Uhr
Zitat von cse:

haha

ja das will er auch - ist ein großer Apple-Fan, nur ist Apple nicht gewünscht seitens Zentral-IT.
Was ich über Appel PCs weiß: deren Logo ist ein angebissener Apfel - sowas möcht ich dann ungern unter meiner
Fuchtel haben.

Dann hauf ihm da Linux statt MacOS drauf und fertich. dann kann auch die Zentral-IT damit umgehen. Oder sind das nur MS-Knechte? Dann schick das in ein bootcamp und zwar in das und nicht das.

lks

PS: Wenn es nur etwas zum Angeben sein soll, würde ich eihm eine mit Folie beklebte Aluminiumplatte geben und bahaupten, das wäre das dünnste Notebook der Welt.
,
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
24.02.2015 um 18:24 Uhr
Zitat von joehuaba:

Das ist richtig, allerdings kommt zum Schluss doch wieder die Meckereien von wegen: wo ist die Taste, wo ist die andere Taste,
blablabla.

Wozu gibt es Buetooth-Tastaturen. Muß er halt eine extra Tastatur mitschleppen.

lks

PS: Einfach einen guten Edding-Stift nehmen und die richtigen Bezeichnungen auf die Tasten malen udn schon stimmt die Tastatur wieder. wer's schicker haben will, kann dioe tastenkappen tauschen.
Bitte warten ..
Mitglied: joehuaba
25.02.2015 um 08:26 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Zitat von joehuaba:
>
> Das ist richtig, allerdings kommt zum Schluss doch wieder die Meckereien von wegen: wo ist die Taste, wo ist die andere
Taste,
> blablabla.

Wozu gibt es Buetooth-Tastaturen. Muß er halt eine extra Tastatur mitschleppen.

Aber das ist ja der Sinn eines Notebooks, dass ich so wenig wie möglich mitschleppen muss ;)
Außerdem macht dann ein MacBook keinen Sinn wenn man mit der Tastatur nicht umgehen kann und deswegen noch eine extra braucht.
Deswegen Finger weg vom MacBook wenn der Geschäftsführer damit viel arbeiten muss, aber keinen Plan von den Geräten hat
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
25.02.2015 um 08:40 Uhr
Zitat von cse:
DELL XPS 13 scheint echt nicht schlecht..,. auch viele von den anderen Modellen die genannt wurden, teilweise echt heftig. Da kauf
ich sonst 2-3 inklisve Docking...

Vielen Dank an alle... mal kucken was es wird ;)

Hallo cse,

wenn du mit 13,3" liebäugelst (AFAIK ist das XPS13 ein 13,3" Book) würde ich noch Fujitsu ins Auge fassen ...
... gerade die neuen Ultrabooks sind nicht von schlechten Eltern und müssen sich IMHO nicht verstecken ...

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: micmac
25.02.2015 um 13:18 Uhr
nicht so preiswert aber Preis wert ?
konnt ich mir nicht verkneifen.
Bitte warten ..
Mitglied: gilligan
25.02.2015 um 14:04 Uhr
Fujitsu hat imho aktuell die schönsten Books in ihrer gesamten Firmengeschichte am Markt, das S904 läuft bis zu 24h mit einer Akkuladung.
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
25.02.2015 um 14:24 Uhr
konnt ich mir nicht verkneifen.
...dann setz halt günstig für preiswert ein.
Jetzt fangen wir schon an die Erbsen zu zählen, oder was....;.)
...... > 26 Posts und nur weil Chef net entscheidungsfähig ist.....
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
25.02.2015, aktualisiert um 15:16 Uhr
Zitat von aqui:
Und auch wenn, mit Bootcamp kann man ja auch Winblows auf das MacBook spielen und alles ist wieder gut mit der Zentral IT !!

Und für was braucht er dann Mac Müll?
Ich dachte eigentlich das ich hier auf ner Homepage mit Leuten bin die Ahnung haben und Leuten sinnig erklären können warum Apple in einer offensichtlich Windows geprägten Umgebung totaler Blödsinn ist. Ich kanns echt nicht glauben das man auf diesem Board hier wirklich sowas vorschlägt.


On Topic:
Mac für Chefs ist out, kauf ihm ein Surface Pro 3.
Ist mir unbegreiflich das das in nem Thread von 2015 noch keiner genannt hat.

Poser CEOs sind genau die Zielgruppe des Surface.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
25.02.2015 um 15:15 Uhr
Zitat von rzlbrnft:
On Topic:
Mac für Chefs ist out, kauf ihm ein Surface Pro 3.
Ist mir unbegreiflich das das in nem Thread von 2015 noch keiner genannt hat.

Ich teile deine Abneigung gg. Macs, aber nutze doch bitte mal die On-Site-Suche @psannz
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
25.02.2015 um 15:18 Uhr
Ok, das hab ich unter den ganzen MACMACMACMACMAC Posts wohl übersehen.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
25.02.2015 um 15:42 Uhr
Ich dachte eigentlich das ich hier auf ner Homepage mit Leuten bin die Ahnung haben und Leuten sinnig erklären können warum Apple in einer offensichtlich Windows geprägten Umgebung totaler Blödsinn ist. Ich kanns echt nicht glauben das man auf diesem Board hier wirklich sowas vorschlägt.
Das nennt man Toleranz. Insbesondere in Bezug auf Freiheit der Meinung ...
Mac für Chefs ist out, kauf ihm ein Surface Pro 3
Hmmh, ich bin Chef. Ich habe keinen Mac. Und ich habe mir ein Surface Pro 3 gekauft. Wen soll ich wegen dieser Fehlinvestition jetzt entlassen? Mich ... oder weil es sich gerade anbietet Dich ?

Über Geschmack lässt sich halt nicht streiten ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: gilligan
25.02.2015 um 16:27 Uhr
Kenne das Surface 3 Pro und betreue es aktuell bei Kunden, gerade in Kombination mit Dock gibts doch immer wieder unschöne Probleme, deshalb wollte ich es nicht nennen..
Die Skalierungsthematik wenn ein externer Schrim dran ist und das Surface auch noch Bildschirmausgabe macht. Der 2. Schirm geht nach Ruhezustand garnichtmehr bis zum Reboot. LAN Port geht nicht nach Ruhezustand. Oder das nicht vorhandensein von UMTS/LTE bei einem Tablet.. HALLO??? Naja, egal, ich finde es verhält sich genau so wie jedes Microsoft Produkt. Nice try, halbfertig. Würd ich aktiv keinem Chef anbieten.

Gruß,
Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: cse
25.02.2015 um 17:31 Uhr
Hi Leute,

mensch, rege Diskussion hier
Das XPS13 ist auch zu groß.

Habe das XPS11 von DELL entdeckt, das wäre genau richtig von der Größe her und Leitung ist fürs Office auch mehr als ausreichend. Außerdem recht dünn und optisch auch schick.

Leider gibt es wenn überhaupt nur noch Restposten, die ganzen Hersteller sind ja der Meinung man müsse heute Tablet und Laptop in einem haben... so arbeitet aber keiner (außer vielleicht im Vertrieb).

Einen kleinen 11,6" Laptop ohne Bildschirmschnickschnack in einer hübschen Optik scheint es gerade nicht zu geben (ohne gleich eine Menge Geld auszugeben). Das verstehe ich nicht, ging schließlich bis vor 1-2 Jahren...
Surface: naja ich weiß nicht. Kann man damit auf dem Schoß arbeiten? Also mit Tastatur? oder im Flugzeug? Eher nix für den Chef, wenn gleich ich MS mit den Tablets etc noch viel zutraue - aber das hat man schön öfters gemacht und MS hats verkackt.
MAC: ich hab nochmal nachgefragt, es wird dies definitiv nicht geben.
Den Fujitsu checke ich noch.

Schönen FA allen!
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.02.2015 um 17:34 Uhr
Zitat von cse:

Hi Leute,

mensch, rege Diskussion hier
Das XPS13 ist auch zu groß.


Die Hauptfrage wurde aber immer noch nicht beantwortet: braucht er das Ding zum Arbeiten oder Angeben?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: cse
25.02.2015 um 17:35 Uhr
ach so: Fujitsu isses auch nicht, weil 13" ... 11,6" is das Maximum.
Bitte warten ..
Mitglied: cse
25.02.2015, aktualisiert um 17:39 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Zitat von cse:
>
> Hi Leute,
>
> mensch, rege Diskussion hier
> Das XPS13 ist auch zu groß.


Die Hauptfrage wurde aber immer noch nicht beantwortet: braucht er das Ding zum Arbeiten oder Angeben?

lks

arbeiten
was in seinem Fall folgendes bedeutet: Outlook, Excel, Word und Access + "internes Facebook" im IE (videos, ppts, etc)... das war es auch schon...

EDIT: schick aussehen soll er natürlich auch ;)
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
25.02.2015 um 17:36 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
Und ich habe mir ein Surface Pro 3 gekauft. Wen soll ich wegen dieser Fehlinvestition
jetzt entlassen? Mich ... oder weil es sich gerade anbietet Dich ?

Care to elaborate?
Wieso Fehlinvestition? Bis auf das TS Scaling find ich die Geräte top. Zu teuer halt aber man will ja posen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.02.2015, aktualisiert um 17:45 Uhr
Zitat von cse:

arbeiten
was in seinem Fall folgendes bedeutet: Outlook, Excel, Word und Access + "internes Facebook" im IE (videos, ppts,
etc)... das war es auch schon...

EDIT: schick aussehen soll er natürlich auch ;)

Moin,

versuchs mal mit einem von denen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: cse
25.02.2015 um 17:46 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Zitat von cse:
>
> arbeiten
> was in seinem Fall folgendes bedeutet: Outlook, Excel, Word und Access + "internes Facebook" im IE (videos, ppts,
> etc)... das war es auch schon...
>
> EDIT: schick aussehen soll er natürlich auch ;)

Moin,

versuchs mal mit einem von
[http://www.heise.de/preisvergleich/?cat=nb&xf=84_ohne~83_LCD+matt+%28non-glare%29~9_1366x768~2377_12.9~12_8192~2379_12~10_1500~31_USB+3.0~31_Gb+LAN~2777_3~82_SSD~3310_2014#xf_top
denen].

lks

schöne liste, ackere ich morgen mal durch...
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
26.02.2015, aktualisiert um 12:41 Uhr
Die find ich nicht so schick, da unterscheidet er sich ja gar nicht von der gewöhnlichen Büro-Nase?
Wenn schon kein Surface dann sollts doch wenigstens ein Ultrabook sein, wo man auch sieht das es sauteuer is.

http://www.computerbild.de/fotos/Beliebte-Ultrabooks-bis-1000-Euro-1047 ...
(Sorry für den Computerbild Link, seriöse Magazine bewerten selten nach Aussehen.)

Vaio Pro 11 wär jetz hier mein persönlicher Style-Favorit.
Bitte warten ..
Mitglied: pollux2
26.02.2015 um 15:02 Uhr
Beim Ober-Chef ist der Preis nicht das Hauptkriterium.

Aber das Surface fällt für den Chef aus, weil es keine LTE-Karte hat. Der ist ja bestimmt nicht nur in Eurem WLAN unterwegs. Tethering geht ja gar nicht beim Chef.

Zum Angeben solltest Du den Wireless Display Adapter für Miracast dazukaufen:
http://www.microsoftstore.com/store/msde/de_DE/pdp/Wireless-Display-Ada ...
Bitte warten ..
Mitglied: mathu
26.02.2015 um 15:14 Uhr
Mir gefällt persönlich besser das Lenovo Lenovo IdeaPad U530 Touch.
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
26.02.2015 um 16:53 Uhr
Zitat von pollux2:
Tethering geht ja gar nicht beim Chef.

Für sowas gibts doch Sticks, oder ist das nicht Stylish genug?
Bin ich froh das mein Chef noch einigermaßen normal is.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.02.2015 um 16:55 Uhr
Zitat von rzlbrnft:

> Zitat von pollux2:
> Tethering geht ja gar nicht beim Chef.

Für sowas gibts doch Sticks, oder ist das nicht Stylish genug?
Bin ich froh das mein Chef noch einigermaßen normal is.

Und ich bin froh, daß ich selbst der Chef bin. Da muß ich mich nicht mit stylischen Dingen rumärgern.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: gilligan
26.02.2015 um 17:21 Uhr
Sauteures Ultrabook is so wie Porsche mit Anhängerkupplung
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
26.02.2015 um 17:34 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Zitat von rzlbrnft:
>
> > Zitat von pollux2:
> > Tethering geht ja gar nicht beim Chef.
>
> Für sowas gibts doch Sticks, oder ist das nicht Stylish genug?
> Bin ich froh das mein Chef noch einigermaßen normal is.

Und ich bin froh, daß ich selbst der Chef bin. Da muß ich mich nicht mit stylischen Dingen rumärgern.
Ich bin auch froh, dass ich selbst der Chef bin, aber ich bin sehr für stylisch ansprechende Dinge, die auch noch was taugen.
Daher bin ich seit einem Jahr mit einem HP Folio 9470 unterwegs, inklusive der passenden Ledertasche.
Für mich ist das genau das richtige Teil, leicht, hochwertig verarbeitet, sehr leistungsstark und sieht sogar noch gut aus.

War natürlich kein Schnäppchen, wie die aus dem Computerblöd-Link, dafür taugt es aber mehr.

Für den TO ist es natürlich nicht das Richtige, zu groß, zu teuer, etc.
Bitte warten ..
Mitglied: pollux2
26.02.2015 um 17:36 Uhr
Stick ist ja uncool. Am 1600€ Surface sollte nur der Mini-Arc Touch-Maus-Stick hängen (tolles Wort). Surface hat nur einen USB-Port.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.02.2015 um 17:41 Uhr
Zitat von goscho:

..., aber ich bin sehr für stylisch ansprechende Dinge, die auch noch was taugen.

Bin ich ja auch dafür, aber nur dann, wenn das die Funktion nicht beeinträchtigt. Funktion geht vor.

Und als "Kaufmann" muß das Ding sich auch amortisieren. Sonst braucht man es nicht (wobei ich
zugeben muß, daß ich besserer Techniker als Kaufmann bin).

lks
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
26.02.2015 um 17:56 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Und als "Kaufmann" muß das Ding sich auch amortisieren. Sonst braucht man es nicht (wobei ich
Als Fachhändler bekommt man das eine oder andere Gerät auch mal etwas günstiger als der Normalo.
Bitte warten ..
Mitglied: cse
27.02.2015 um 15:29 Uhr
Zitat von rzlbrnft:

> Zitat von pollux2:
> Tethering geht ja gar nicht beim Chef.

Für sowas gibts doch Sticks, oder ist das nicht Stylish genug?
Bin ich froh das mein Chef noch einigermaßen normal is.

haha, stick ...

der is ihm zu groß "gibt es die nicht kleiner?"... halt blöd dass man eine Antenne braucht für UMTS.
Bitte warten ..
Mitglied: cse
27.02.2015 um 15:30 Uhr
Zitat von rzlbrnft:

Die find ich nicht so schick, da unterscheidet er sich ja gar nicht von der gewöhnlichen Büro-Nase?
Wenn schon kein Surface dann sollts doch wenigstens ein Ultrabook sein, wo man auch sieht das es sauteuer is.

http://www.computerbild.de/fotos/Beliebte-Ultrabooks-bis-1000-Euro-1047 ...
(Sorry für den Computerbild Link, seriöse Magazine bewerten selten nach Aussehen.)

Vaio Pro 11 wär jetz hier mein persönlicher Style-Favorit.

ja aber wie so viele tolle Modelle, nicht zu bekommen. die Hersteller haben echt einen an der Klatsche, nur noch Tabtop/Laplets-Schmarn.
Bitte warten ..
Mitglied: cse
27.02.2015 um 15:59 Uhr
also ich stelle ihm wohl heute das DELL XPS 11 vor.

Hat alles, is mega dünn (1,5mm) und macht alles in allem einen schicken Eindruck ...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.02.2015 um 16:11 Uhr
Nix gegen ein MacBook Air aber für Winblows Knechte sicher nicht falsch
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
27.02.2015 um 16:46 Uhr
Hallo,

wenn es denn ein Dell wird, möchte ich "Prozente" bekommen. Immerhin habe ich Dell ja hier in die Diskussion eingebracht.

Jürgen

PS Allen ein schönes Wochenende.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
27.02.2015 um 17:13 Uhr
Zitat von cse:
also ich stelle ihm wohl heute das DELL XPS 11 vor.
Hat alles, is mega dünn (1,5mm) und macht alles in allem einen schicken Eindruck ...
Hoffentlich ist dein Chef kein Grobmotoriker, bei 1,5mm Dicke hat man so ein Teil schnell mal verbogen oder zerbrochen.
Bitte warten ..
Mitglied: cse
27.02.2015 um 17:29 Uhr
Zitat von chiefteddy:

Hallo,

wenn es denn ein Dell wird, möchte ich "Prozente" bekommen. Immerhin habe ich Dell ja hier in die Diskussion
eingebracht.

Jürgen

PS Allen ein schönes Wochenende.

hehe,



Zitat von goscho:

> Zitat von cse:
> also ich stelle ihm wohl heute das DELL XPS 11 vor.
> Hat alles, is mega dünn (1,5mm) und macht alles in allem einen schicken Eindruck ...
Hoffentlich ist dein Chef kein Grobmotoriker, bei 1,5mm Dicke hat man so ein Teil schnell mal verbogen oder zerbrochen.

- TGIF

aber wenn er mit nem Mac-book klarkommt wird er es wohl damit. mal abwarten ...

schönes WE allen!
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
27.02.2015 um 18:19 Uhr
Kannst ihn das ja so klar machen: El cheffe, Du grosser und grundgütiger Nährer meiner Familie, das curved Sub passt dann im Krümmungsradius ganz hervorragend zu Deinem iPhone 6s ... datt muss so!!
Bitte warten ..
Mitglied: belamionix
11.03.2015 um 20:46 Uhr
Ich kann HP-Elitebook oder Lenovo Yoga 3 empfehlen falls noch keine Entscheidung getroffen ist.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.03.2015 um 21:46 Uhr
Wird langsam Zeit das der TO cse diesen Thread endlich mal schliesst !

http://www.administrator.de/faq/32
Bitte warten ..
Mitglied: cse
13.03.2015 um 12:24 Uhr
alter stresser

bin fast am ende, werde nun welche vorschlagen und wenn fertig poste ich das ergebniss.

@14753: elitebook is nich so seins, das Yoga hab ich auch in der Auswahl

aaaaaber es gibt seit kurzem einen neuen DELL XPS 13 (weiß nicht ob den weiter oben der Kollegen schon mal meinte, hatte ja erst wegen der größe verneint).

Auf jeden Fall ist das ein 13er, aber mit den Abmessungen eines 11ers (also wie Mac air, was der cheffe ja haben wollte). edel siehts auch aus und in der kleinen variante "gerade" mal 1000€

das wird meine empfehlung, wenn auch keine mobile modem dabei ist.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.03.2015 um 12:34 Uhr
also wie Mac air, was der cheffe ja haben wollte
Warum denn kaufst du ihm nicht einfach dann endlich mal das was ER haben will nämlich das MacBook Air !!!
Ein zufriedener Cheffe wird dich dann mit allen Ehren überhäufen...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
13.03.2015, aktualisiert um 13:07 Uhr
Zitat von aqui:

> also wie Mac air, was der cheffe ja haben wollte
Warum denn kaufst du ihm nicht einfach dann endlich mal das was ER haben will nämlich das MacBook Air !!!
Ein zufriedener Cheffe wird dich dann mit allen Ehren überhäufen...

Er meinte wegen MacOS ginge das nciht. was aber Blödsinn, ist, weil man da den in ein Bootcamp stecken kann, damit der ordentlich Windows kann.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: cse
13.03.2015 um 13:48 Uhr
sicherlich ginge das, aber dann hat man trotzdem ein macbook im netzwerk.
naja spielt ja keine rolle was es für möglichkeiten gibt, habe dafür einfach keine freigabe... bin auch nicht traurig drum.

ehrlich gesagt ist mir das befinden dieses chefs in der beziehung (apfel) auch egal... der hat vor 6 monaten ein schweineteures laptop bekommen und das gefällt ihm plötzlich nicht mehr - obwohl wir das zusammen ausgewählt haben... und ich habe nie probleme mit der wahl der laptops ... aber er ist halt was ganz besonderes and darf auf keinen fall was normales nutzen wie der gemeine plebs...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
13.03.2015 um 13:49 Uhr
Zitat von cse:

aber er ist halt was ganz besonderes and darf auf keinen fall was normales nutzen wie
der gemeine plebs...

So einen Chef hatte ich vor Jahrzehnten auch mal. Sein Laden war irgendwann pleite.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 13.03.2015, aktualisiert um 14:02 Uhr
aber dann hat man trotzdem ein macbook im netzwerk.
Und...wo ist denn hier dein Problem. Der verhält sich ja nicht anders als ein Winblows Rechner auch ?!
habe dafür einfach keine freigabe...
Ha ha ha...was ist das denn für ein Cheffe der sich sehnlichst ein MacBook Air wünscht und sich selber dafür nichtmal ne Freigabe geben kann wie es ja durchweg üblich ist.
Dann ist er wohl auch nicht der wirkliche Chef und nur einer der davon träumt !
der hat vor 6 monaten ein schweineteures laptop bekommen und das gefällt ihm plötzlich nicht mehr -
Ist doch völlig normales Verhalten in der Schlipsetage.

P.S.: Du solltest dich auch mal um ein neues Laptop bemühen (MacBook Air kann man da wärmstens empfehlen) oder wenigstens deine Shift Taste reparieren. Es ist nicht wirklich angenehm solche Texte lesen zu müssen
Bitte warten ..
Mitglied: cse
13.03.2015 um 14:01 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Zitat von cse:
>
> aber er ist halt was ganz besonderes and darf auf keinen fall was normales nutzen wie
> der gemeine plebs...

So einen Chef hatte ich vor Jahrzehnten auch mal. Sein Laden war irgendwann pleite.

lks

na hoffentlich passiert das hier nicht, ich will meinen job noch ne weile machen ;)
aber ich denke bei dir der war eigentümer, dann wäre es sein ding und ok.
viel lustiger sind ja die angestellten chefs, wie meiner... die meinen die überhelden zu sein ...
Bitte warten ..
Mitglied: cse
13.03.2015 um 14:05 Uhr
Zitat von aqui:

> aber dann hat man trotzdem ein macbook im netzwerk.
Und...wo ist denn hier dein Problem. Der verhält sich ja nicht anders als ein Winblows Rechner auch ?!
> habe dafür einfach keine freigabe...
Ha ha ha...was ist das denn für ein Cheffe der sich sehnlichst ein MacBook Air wünscht und sich selber dafür
nichtmal ne Freigabe geben kann wie es ja durchweg üblich ist.
Dann ist er wohl auch nicht der wirkliche Chef und nur einer der davon träumt !
> der hat vor 6 monaten ein schweineteures laptop bekommen und das gefällt ihm plötzlich nicht mehr -
Ist doch völlig normales Verhalten in der Schlipsetage.

P.S.: Du solltest dich auch mal um ein neues Laptop bemühen (MacBook Air kann man da wärmstens empfehlen) oder
wenigstens deine Shift Taste reparieren. Es ist nicht wirklich angenehm solche Texte lesen zu müssen


Ja Sorry.

Die HW ist i.O. - Faulheit halt.

Nicht er hat es sich nicht genehmigt, sondern die Konzern-IT hat es untersagt. Sich selber hätte er das logischer Weise freigegeben ;)
Doch er ist schon Chef, also nur 1-2 Ebenen unterm Eigentümer (internat Konzern/Unternehmensgruppe).
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.03.2015 um 14:13 Uhr
Na ja...hätte er wirklich Einfluß würde er das ja über andere Wege durchdrücken...aber egal..ist ja nicht Thema des Threads
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
13.03.2015 um 14:52 Uhr
@cse
Wenn bei Euch alle Probleme in der Firma so "ausarten" wie der Kauf eines Notebooks für's Chefche....
Arme Firma
Gruss orcape
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Off Topic
gelöst Chef will in E-Mails schauen - Wie sicher ich mich ab? (21)

Frage von Althalus zum Thema Off Topic ...

Windows Server
gelöst Laufwerke aller User für Chef (20)

Frage von tsunami zum Thema Windows Server ...

Utilities
gelöst Ticketsystem osTicket - Wie kann ich das meinem Chef "verkaufen"? (2)

Frage von MrCount zum Thema Utilities ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...