Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche einen guten Onlinen shop für Computer,Hardware.........

Frage Hardware

Mitglied: ubuntuuser87

ubuntuuser87 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.12.2012, aktualisiert 14:58 Uhr, 5583 Aufrufe, 31 Kommentare

Hallo zusammen

Ich habe ein Problem und hoffe jemand hat bock zum Helfen


Ich würde dringen einen neue Lieferanten für computer hardware...... suchen


und dachte mir ich frage mal die Profis vom Fach .

Also mit wem habt ihr denn gute erfarung gemacht .




Über Antworten freu ich mich sehr.


Danke Gruß Martin


31 Antworten
Mitglied: Arch-Stanton
06.12.2012 um 14:59 Uhr
wo ist denn Dein Problem?!?

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: ubuntuuser87
06.12.2012 um 15:02 Uhr
Der aktuellen Lieferant ist leider nicht zuverlässlich


Gruß Martin
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
06.12.2012 um 15:04 Uhr
Fertige Workstations? habe ich sehr gute Erfahrung mit DELL
Bitte warten ..
Mitglied: ubuntuuser87
06.12.2012 um 15:07 Uhr
Zitat von facebraker:
Fertige Workstations? habe ich sehr gute Erfahrung mit DELL


Und hast du schon mal welche von HP gehabt ?
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
06.12.2012 um 15:09 Uhr
Indirekt, ein Anruf beim HP Serversupport und die Frage einer Inderin was eine LED ist, hat mir gereicht.
Bitte warten ..
Mitglied: ubuntuuser87
06.12.2012 um 15:12 Uhr
Zitat von facebraker:
Indirekt, ein Anruf beim HP Serversupport und die Frage einer Inderin was eine LED ist, hat mir gereicht.

kann ich verstehen

und wo bestellst du deine sachen auser bei dell

Gruß Martin
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
06.12.2012 um 15:14 Uhr
Wenn ich Bauteile benötige, dann bei Alternate www.alternate-b2b.de bin ich auch sehr zufrieden.

Bei kompletten Rechnern nur DELL, wenn dann bleibt man bei einen Lieferanten.

Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: ubuntuuser87
06.12.2012 um 15:18 Uhr
Zitat von facebraker:
Wenn ich Bauteile benötige, dann bei Alternate www.alternate-b2b.de bin ich auch sehr zufrieden.

Bei kompletten Rechnern nur DELL, wenn dann bleibt man bei einen Lieferanten.

Gruß Alex

kann mich nur noch nicht entscheiden Dell ,HP oder IBM

Gruß Martin
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
06.12.2012 um 15:23 Uhr
IMHO würd eich sagen alles das gleiche, aber im Support gibt es unterschiede, bei DELL nehme ich ProSupport und habe eine deutsche Hotline, die in Deutschland sitzen und mir kompetent weiterhelfen.
Das ist für mich wichtig, die Hardware selber ist im großen und ganzen gleich.

IBM ? Du meinst Lenovo?

Lenovo, die sind unten durch, da hatte ich eine Anfrage und keiner hat sie je wieder gemeldet. Dann lieber Direktvertrieb ohne Händler wie bei DELL.
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
06.12.2012 um 15:25 Uhr
Moin,
bei Bauteilen kann ich auch Alternate empfehlen. Sehr gute Erfahrungen auch mit inprotec, die sind sehr flexibel und bemüht, besorgen auch schon mal Ersatzteile, die sonst schwer zu bekommen sind.
Für Komplettsysteme habe ich im Serverbereich mit Thomas Krenn gute Erfahrungen gemacht.
Es gibt sicher auch viele andere gute und zuverlässige Händler, wie bereits gesagt wurde, finde ich es angenehm, wenn man nicht zu oft wechselt und dadurch schon einen etwas "persönlicheren" Kontakt hinbekommt.
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: ubuntuuser87
06.12.2012 um 15:25 Uhr
Zitat von facebraker:
IMHO würd eich sagen alles das gleiche, aber im Support gibt es unterschiede, bei DELL nehme ich ProSupport und habe eine
deutsche Hotline, die in Deutschland sitzen und mir kompetent weiterhelfen.
Das ist für mich wichtig, die Hardware selber ist im großen und ganzen gleich.

IBM ? Du meinst Lenovo?

Lenovo, die sind unten durch, da hatte ich eine Anfrage und keiner hat sie je wieder gemeldet. Dann lieber Direktvertrieb ohne
Händler wie bei DELL.

OK dann werde ich mal lieber bei Dell einkaufen gehen

Gruß Martin
Bitte warten ..
Mitglied: ubuntuuser87
06.12.2012 um 15:27 Uhr
Zitat von jhinrichs:
Moin,
bei Bauteilen kann ich auch Alternate empfehlen. Sehr gute Erfahrungen auch mit inprotec, die sind sehr flexibel und bemüht,
besorgen auch schon mal Ersatzteile, die sonst schwer zu bekommen sind.
Für Komplettsysteme habe ich im Serverbereich mit Thomas Krenn gute Erfahrungen gemacht.
Es gibt sicher auch viele andere gute und zuverlässige Händler, wie bereits gesagt wurde, finde ich es angenehm, wenn
man nicht zu oft wechselt und dadurch schon einen etwas "persönlicheren" Kontakt hinbekommt.
Grüße

Das will ich auch gerne max 2 Händler und eine gute zusammenarbeit

Danke für denn tip inprotec

Gruß Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
06.12.2012 um 15:30 Uhr
Hi,

Mindfactory und Alternate - dort bestelle ich seit über 10 Jahren und hatte nie Probleme. - privat.

Weiß nicht wie Ihr auf Workstations bei der Frage kommt, aber auch da kann ich n bissl zu sagen.

Hände weg von MaxData! ;)
IBM gefiel auch nicht so dolle, hatten aber nach 2 WS auch gleich den Hersteller gewechselt.
Und zwar auf HP - absolut super die Dinger. Verarbeitung, Zugänglichkeit - alles TipTop!
Support leider immer eine Frage für sich.
Aber ob IBM oder HP - landen tut man eh nicht mehr in BRD sondern in Rumänien, Asien o.ä.. Das ist sicherlich nicht so schön, aber es konnte mir bislang immer weitergeholfen werden. Egal ob IBM oder HP; Empfehlung nach der ersten Kontaktaufnahme: EMails - den die können Sie übersetzen.
Und im Falle von Reklamationen sind IBM sowie HP sehr zügig.
WS - habe ich HP und sind super gut zufrieden.
Server habe ich mittlerweile auch HP - hier fande ich IBM jedoch besser.

greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
06.12.2012, aktualisiert um 15:32 Uhr
Zitat von ubuntuuser87:
> Zitat von facebraker:
> ----
> IMHO würd eich sagen alles das gleiche, aber im Support gibt es unterschiede, bei DELL nehme ich ProSupport und habe
eine
> deutsche Hotline, die in Deutschland sitzen und mir kompetent weiterhelfen.
> Das ist für mich wichtig, die Hardware selber ist im großen und ganzen gleich.
>
> IBM ? Du meinst Lenovo?
>
> Lenovo, die sind unten durch, da hatte ich eine Anfrage und keiner hat sie je wieder gemeldet. Dann lieber Direktvertrieb
ohne
> Händler wie bei DELL.

OK dann werde ich mal lieber bei Dell einkaufen gehen
Ich hatte zuletzt ein sehr nettes Gespräch mit einer Desktop-Supporterin von HP. Diese sprach sehr gut deutsch mit einem niedlichen osteuropäischen Akzent (ausgesprochen sexy Stimme), hatte mit mir gemeinsam das Problem in wenigen Minuten analysiert und wir haben den Vorort-Support beauftragt.
Dieser hat das Hardwareproblem am Folgetag behoben.

Na, möchtest du nicht doch lieber was von HP kaufen?
Bitte warten ..
Mitglied: ubuntuuser87
06.12.2012 um 15:33 Uhr
Zitat von Ravers:
Hi,

Mindfactory und Alternate - dort bestelle ich seit über 10 Jahren und hatte nie Probleme. - privat.

Weiß nicht wie Ihr auf Workstations bei der Frage kommt, aber auch da kann ich n bissl zu sagen.

Hände weg von MaxData! ;)
IBM gefiel auch nicht so dolle, hatten aber nach 2 WS auch gleich den Hersteller gewechselt.
Und zwar auf HP - absolut super die Dinger. Verarbeitung, Zugänglichkeit - alles TipTop!
Support leider immer eine Frage für sich.
Aber ob IBM oder HP - landen tut man eh nicht mehr in BRD sondern in Rumänien, Asien o.ä.. Das ist sicherlich nicht so
schön, aber es konnte mir bislang immer weitergeholfen werden. Egal ob IBM oder HP; Empfehlung nach der ersten
Kontaktaufnahme: EMails - den die können Sie übersetzen.
Und im Falle von Reklamationen sind IBM sowie HP sehr zügig.
WS - habe ich HP und sind super gut zufrieden.
Server habe ich mittlerweile auch HP - hier fande ich IBM jedoch besser.

greetz
ravers

Dankeschön

Gruß Martin
Bitte warten ..
Mitglied: ubuntuuser87
06.12.2012 um 15:35 Uhr
Zitat von goscho:
> Zitat von ubuntuuser87:
> ----
> > Zitat von facebraker:
> > ----
> > IMHO würd eich sagen alles das gleiche, aber im Support gibt es unterschiede, bei DELL nehme ich ProSupport und
habe
> eine
> > deutsche Hotline, die in Deutschland sitzen und mir kompetent weiterhelfen.
> > Das ist für mich wichtig, die Hardware selber ist im großen und ganzen gleich.
> >
> > IBM ? Du meinst Lenovo?
> >
> > Lenovo, die sind unten durch, da hatte ich eine Anfrage und keiner hat sie je wieder gemeldet. Dann lieber
Direktvertrieb
> ohne
> > Händler wie bei DELL.
>
> OK dann werde ich mal lieber bei Dell einkaufen gehen
Ich hatte zuletzt ein sehr nettes Gespräch mit einer Desktop-Supporterin von HP. Diese sprach sehr gut deutsch mit einem
niedlichen osteuropäischen Akzent (ausgesprochen sexy Stimme), hatte mit mir gemeinsam das Problem in wenigen Minuten
analysiert und wir haben den Vorort-Support beauftragt.
Dieser hat das Hardwareproblem am Folgetag behoben.

Na, möchtest du nicht doch lieber was von HP kaufen?

Hört sich auch nicht schlecht an
Bitte warten ..
Mitglied: Sauerkrautwurst
06.12.2012 um 15:46 Uhr
Hi,

HP über einen Zwischenhändler. Robuste Kisten, die immer auch problemlos sehr staubige Fertigung + "Mal sauber machen ist nicht meine Aufgabe" Mitarbeiter als Lebensraum angenommen und überlebt haben.

Zum Support kann ich nur sagen, dass der besagte Zwischenhändler als HP Partner den Support selbst übernommen hat. Alles immer sauber gelaufen und die Reaktionszeit war mit ~4h bombastisch! (Gut, nur ca. 100km vom Standort weg, aber trotz allem lobenswert).

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: ubuntuuser87
06.12.2012 um 15:47 Uhr
Zitat von Sauerkrautwurst:
Hi,

HP über einen Zwischenhändler. Robuste Kisten, die immer auch problemlos sehr staubige Fertigung + "Mal sauber
machen ist nicht meine Aufgabe" Mitarbeiter als Lebensraum angenommen und überlebt haben.

Zum Support kann ich nur sagen, dass der besagte Zwischenhändler als HP Partner den Support selbst übernommen hat. Alles
immer sauber gelaufen und die Reaktionszeit war mit ~4h bombastisch! (Gut, nur ca. 100km vom Standort weg, aber trotz allem
lobenswert).

Grüße

Und welchen zwischenhändler has du ?


Gruß Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Sauerkrautwurst
06.12.2012 um 16:59 Uhr
Hallo,

siehe PN

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
06.12.2012 um 18:29 Uhr
Sers,

Dell ist gut und schön, als Geschäftskunde kriegst auch direkt nen persönlichen Ansprechpartner und es klappt sowohl mit Workstations alsauch mit Servern alles recht gut. Sind stabile Kisten. Workstations allerdings... unbezahlbar wenn man etwas mehr möchte.
Was man noch zu Dell erwähnen sollte ist dass der Supportunterschied (auch für Geschäftskunden) mit und ohne Wartungsvertrag in Puncto Enthusiasmus und Kompetenz seeeehr verschieden ist. Wobei das Resultat dann am Ende trotzdem immer gepasst hat.

HP speziell als ReNew brachte bisher auch immer gute Qualität, wobei ich bei denen noch nie den Support brauchte. Auf der anderen Seite ist der Supportpartner mit nem großen Standort grob 20km entfernt, von dem her... ^^

Wovon ich abraten muss ist Wortmann. Ist zwar auch schon wieder 2 Jahre her dass ich von denen was auch dem Tisch hatte (Rackworkstation), aber das hat dann auch schon gereicht.

Ansonsten, zwecks Einzelbestellungen ganz klar Alternate B2B gefolgt von Cyclotron (nettere Auswahl für Netzwerk & TK).


Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: ricochico
06.12.2012 um 18:35 Uhr
Zitat von goscho:
Ich hatte zuletzt ein sehr nettes Gespräch mit einer Desktop-Supporterin von HP. Diese sprach sehr gut deutsch mit einem niedlichen osteuropäischen Akzent

CHAPE Sapport, Challo, mein Name ist Juri, wie kann ich ihnen hielfen?

Ja, wir haben nur HP Server und sind zufrieden.
Auch mit Sapport von CHAPE (HP).

Bitte warten ..
Mitglied: goscho
06.12.2012 um 19:32 Uhr
Zitat von ricochico:
> Zitat von goscho:
> Ich hatte zuletzt ein sehr nettes Gespräch mit einer Desktop-Supporterin von HP. Diese sprach sehr gut deutsch mit einem
niedlichen osteuropäischen Akzent

CHAPE Sapport, Challo, mein Name ist Juri, wie kann ich ihnen hielfen?

Ja, wir haben nur HP Server und sind zufrieden.
Auch mit Sapport von CHAPE (HP).
Der Serversupport ist ja jetzt (teilweise?) in Bulgarien. Da habe ich einen kleinen Vorteil (Goscho ist ein bulgarischer Vorname)
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
06.12.2012 um 20:31 Uhr
Moin,

Bladecenter kommen uns mittlerweile nur von IBM ins Haus - genauer hast Du Dich ja nicht ausgedrückt...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
06.12.2012 um 20:52 Uhr
Hallo,

Also ich bin eher ein Freund von Deutschen Systemen.
Ich Kauf gerne bei Tarox. Da ist auch sicher keine Inderin drann.
Und es sind alles original Intel Barebones ohne Branding somit Kriege ich Ersatzteile nach Support Ende an jeder Strassenecke.
Bitte warten ..
Mitglied: builder4242
06.12.2012, aktualisiert um 23:31 Uhr
Hallo,

Ich würde sagen das die 3 Hersteller einfach Erfahrungssache sind, jeder hat mal mit dem einen oder anderen schlechte Erfahrung gemacht. Letztendlich schenken die sich alle nicht, ich hab mit IBM und DELL Server seither nie was schlechtes erlebt.

Wenn du einen guten Shop suchtst, so man alles reletiv günstig bekommt: cyberport.de
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
08.12.2012 um 21:26 Uhr
Zitat von facebraker:
IMHO würd eich sagen alles das gleiche, aber im Support gibt es unterschiede, bei DELL nehme ich ProSupport und habe eine
deutsche Hotline, die in Deutschland sitzen und mir kompetent weiterhelfen.

MUHAHAHAHA, was glaubst Du denn wirklich...?
Das sind zu Deiner Info nach wie vor Tschechen, nur können die mittlerweile ein wenig besser Deutsch.
Die Nummer, die Du anrufst, wird je nach Verfügbarkeit dank VoIP auch nach Tschechien geroutet, und das 12.000 Euro teure Notebook, welches ich mir online bei dem Saftladen zusammengestellt habe, konnte der Mitarbeiter dann so doch nicht bestätigen, denn 2 Festplatten sind irgendwie nicht möglich (dabei wollte ich nur 1x SSD und 1xSATA...).

Die Leute von HP haben dann das gleiche Gerät für 7.000$ verfügbar gemacht, mit 3 Jahre extended Support, und WIRKLICH deutschem Support.

Von daher kann ich Deine DELL-Lobhudelei nun gar nicht nachvollziehen.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
08.12.2012 um 21:29 Uhr
Zitat von psannz:
Wovon ich abraten muss ist Wortmann. Ist zwar auch schon wieder 2 Jahre her dass ich von denen was auch dem Tisch hatte

+1 für das, auch bisher bei Kunden nur Grütze-Kisten.
Explizit Kompatibilität für XP angefordert, schicken die Mainboard, für das es volle Treiber-Unterstützung erst ab Vista gibt...

Und die tollen RAID-Controller erst...
da hat's mich schon gegruselt, als ich die Bezeichnung bei Google eingegeben hab, und auf den ersten 5 Seiten stand nur Fehler/geht nicht/kaputt/keine Treiber/Performanceprobleme


Never again.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: ricochico
09.12.2012 um 07:39 Uhr
Servus,

Zitat von 16568:
Die Nummer, die Du anrufst, wird je nach Verfügbarkeit dank VoIP auch nach Tschechien geroutet, und das 12.000 Euro teure
Notebook, welches ich mir online bei dem Saftladen zusammengestellt habe, konnte der Mitarbeiter dann so doch nicht
bestätigen, denn 2 Festplatten sind irgendwie nicht möglich (dabei wollte ich nur 1x SSD und 1xSATA...).

Wer braucht ein 12 000 € teures Notebook und was macht man damit?
Packt man das in seinen Ferrari F40 wenn man zum Kunden fährt?

Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
09.12.2012 um 09:02 Uhr
Zitat von ricochico:
Wer braucht ein 12 000 € teures Notebook und was macht man damit?
Packt man das in seinen Ferrari F40 wenn man zum Kunden fährt?


Aber von der Grundaussage hat er recht. Hatte mal ein Notebook für nur 2500€ ein halbes Jahr nach Auslieferung unzähligen Telefonaten und dem zweiten Technikereinsatz hat's dann doch mal funktioniert. Und das Trotz Premium Support bei DELL.

HP hatte ich auch mal was Lustiges bei nem Server. Zuerst mal extreme Lieferverzögerung da der Controller nicht verfügbar war. Bei nem Deutschen Hersteller rufe ich an und sag "baut eben nen anderen ein" wenn's eilig ist. Dann StartSmart Datenträger für ein anderes Modell dabei. Windows CD's falsch beschifftet und auf der hälfte war nur eine ISO Datei drauf, somit musste ich die neu brennen. War ne lustige Installation.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
09.12.2012, aktualisiert um 17:29 Uhr
Zitat von ricochico:
Wer braucht ein 12 000 € teures Notebook und was macht man damit?

Ich, arbeiten (CAD und 3D Rendering).
Und wie Du gesehen hast, das gabs auch um die Hälfte günstiger, bei besserer Hardware!

Packt man das in seinen Ferrari F40 wenn man zum Kunden fährt?

Nö, aber ich mußte in meinem Rucksack schon die Hülle aufschlitzen, die mitgeliefert wurde, da das Notebook etwas größer als die üblichen ist...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Suche guten AP für Einbindung in Sophos (14)

Frage von sleeplessnight zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Drucker und Scanner
gelöst Suche preisgünstigen, schnellen Scanner für mehrere Computer (15)

Frage von Rekario zum Thema Drucker und Scanner ...

Server-Hardware
gelöst Hilfe bei einer Server (Hardware) auswahl (30)

Frage von bjk190368 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...